Carlsgarten
Bad Kreuznach

erfolgreich – bewährt - innovativ

Das projekt

Die Zukunft des Wohnens

Das Projekt Bad Kreuznach IV „Carlsgarten“ ist die konsequente und wertschöpfende Fortsetzung, dreier bereits erfolgreicher Vorgängerprojekte, welche die Erwartungen in hohem Maße übertrafen.

Die Erwerber durften in den letzten Jahren bereits steigende Objektwerte und Mieten hinnehmen und haben sich bereits mehrfach für weiterführende Engagements vormerken lassen.

Das Video

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf das Vorschaubild klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Näheres in unserer Datenschutzerklärung

Wohnungen

Anschrift
Carl-Schurz-Str. 25, 55543 Bad Kreuznach
Objektart
Neubau
Einheiten
Penthaus, 117 qm
Vermietungskonditionen
10,- €/qm zzgl. NK (mit EBK 0,50 € Aufschlag)
Stellplatz-Miete mtl.
30,- €
Energiestandard
KfW 55
KfW-Förderung
Programm 153,
100.000,- € pro Wohnung zu 1,7 % + 5.000,- € Zuschuss
Kaufpreis pro Quadratmeter
3.490,- € mit EBK
Kaufpreise Stellplätze
4.900,- €
Gesamtfertigstellung inkl. Außenanlagen geplant
Sommer 2018

Highlights

  • Gehobene Ausstattung
  • Barrierefreie Zugänge
  • Raumhöhe von 2,60 m
  • Größtmögliche Balkone und Terrassen
  • Maßgeschneiderte Küchen auf Wunsch
  • Qualitativ hochwertige Bauausführung
  • Zukunftsweisende Energetik gemäß KfW-Effizienzhaus 55
  • Bevorzugte, wertschöpfende Mikrolage in Zentrumsnähe
  • Eingebettet in eine reichhaltige und gewachsene Infrastruktur
  • Die Makrolage in einer Wirtschaftswachstumsregion

Standort

Wohnen in Bad Kreuznach

Durch die Einbettung in das reizvolle Rheingau und in umliegende Naturschutzgebiete, sind Neubauflächen sehr stark eingeschränkt. Eine zeitgemäße, energetische und innerstädtische Entwicklung ist somit der Schlüssel zur Wohnraumgewinnung. Die Einbettung in eine gewachsene und gesunde Infrastruktur, erhöht hierbei die Attraktivität der Projekte für Erwerber, wie deren Bewohner.

Bad Kreuznach ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum einer Region mit mehr als 150.000 Einwohnern. Bad Kreuznach selbst hat über 50.000 Einwohner und erstreckt sich auf einer Fläche von 46,1 qkm. Zahlreiche Feste und Veranstaltungen sorgen ganzjährig für Aufmerksamkeit, wie z. Bsp. der Automobilsalon als größte Automobilausstellung von Rheinland-Pfalz.

Standort

Infrastruktur & Wirtschaft

Bad Kreuznach zählt stetig steigend, z. Zt. fast 2000 Betriebe mit einer wachsenden Anzahl von Arbeitsplätzen. Die bekanntesten sind u.a. der Reifenhersteller Michelin, der Maschinenhersteller KHS, die Meffert-Farbwerke oder die Schneider Optischen Werke. Dabei ist das produzierende Gewerbe von großer Bedeutung. Der Einzel- und Großhandel sowie die Gastronomie besitzen speziell in der Innenstadt ein großes Gewicht, jedoch wird in den letzten Jahren auch der Dienstleistungssektor immer wichtiger. Dieser Entwicklung wird u.a. durch das immer weiter wachsende Gewerbegebiet, hin zur A61 Rechnung getragen. Auch durch die neue Schnellstraßenverbindung zur Autobahn ist Bad Kreuznach näher in Richtung der Städte Mainz (25 Min.), Wiesbaden (30 Min.) und Frankfurt (50 Min.) gerückt und bietet mit seinen Konversionsflächen und Investoren einen attraktiven, zukunftsorientierten Standort sowie Kreuzungspunkt aller wichtigen Verkehrsträger.

22 Schulen, von der Grundschule bis zu den Gymnasien und über 20 Kitas, sorgen für ein breitgefächertes Bildungsangebot am Standort. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie bspw. die Römerhalle oder das Schlossparkmuseum, ergänzen neben vielen anderen Angeboten das kulturelle Leben.

Eine besondere Stellung für Bad Kreuznach als ältestes Radon-Sole-Bad der Welt und Rheumazentrum Rheinland-Pfalz, hat darüber hinaus der Kurbetrieb und der Wellness-Tourismus. Sechs Kurkliniken, das Thermal-Sole-Bad „Crucenia Thermen“, sowie das Bäderhaus, sind weit über die Region hinaus bekannt und ziehen jährlich fast 450.000 Übernachtungsgäste an.

Nähe zu größeren Städten

Bingen: ca. 20 km

Mainz: ca. 40 km

Wiesbaden: ca. 50 km

Frankfurt Airport (FRA): ca. 70 km

Frankfurt am Main: ca. 83 km

Kontakt

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch. Kontaktieren Sie uns hierüber oder nutzen Sie unseren kostenfreien Telefon-Service.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen (weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Downloads

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Wohnungen

  • Aktuell keine Downloads
    zum Projekt vorhanden